Logo I_PFDieser Kurs ist entwickelt worden für Kinder und für Menschen mit einer geistigen Behinderung, die das Tauchen im Schwimmbad erlernen möchten bzw. sich im Schwimmbad frei bewegen möchten. Spielender Weise werden verschiedene Fertigkeiten durch schöne interaktive und herausfordernde übungen vermittelt.

Nach Abschluß von diesem Kurs ist der Piratenfisch Taucher noch kein vollwertiger Scuba Taucher. Hierfür benötigt er den "Begrenztes Wasser Taucher" oder den "Open Wasser Taucher".

Der IAHD Piratenfisch Taucher Kurs (Pirate Fish Diver) besteht aus verschiedenen Elementen:

Theoretische Kenntnisse:
Da der IAHD Piratenfisch Taucher keine vollständige Tauchausbildung ist, sondern mehr eine "geistige Herausforderung", die die Grenzen des Teilnehmers heraus zufinden versucht, sind die theoretischen Kenntniße absolut abhängig vom Teilnehmer. Abhängig von der Aufnahmefähigkeit des Teilnehmers entscheidet der IAHD-Instructor welche theoretischen Kenntniße vermittelt werden sollen.

Praktische Übungen:
In diesem Teil geht Ihr zusammen mit dem Instructor in ein Schwimmbad, um den Piratenfisch zu finden. Durch 6 verschieden (Tauch-)aufträge sammelt der Piratenfisch Taucher Erfahrungen wodurch der Schatz gefunden wird.

Anforderungen:
• Minimum Alter 12 Jahre (oder die geistige Möglichkeiten von einem 12-jährigen Kind);
• Belegbares Schwimmvermögen (Keine Schwimmabzeichen notwendig);
• Tauchmedizinische Untersuchung (Nicht älter wie 1 Jahr);
• Unterzeichnete Einverständniserklärung.

Befugnisse:
• Keine Dekommpreßionstauchgänge mit Scuba-Tauchausrüstung im Schwimmbad;
• Maximale Tauchtiefe: 2 Meter;
• Tauchen nur im Schwimmbad unter Aufsicht von einen IAHD-Instructor-Aßistent oder Höher im aktivten Status.

Dive & Training centres: